100 Best Chefs

Die 100 besten Köche Deutschlands im Ranking.

Thomas Imbusch

100/200
Brandshofer Deich, 20539 Hamburg,

Er möge es gern schlicht und suche das Komplexe in einfachen Kompositionen, meint Thomas Imbusch. Gelernt hat der Koch aus einem kleinen Dorf in Niedersachsen in der deutschen Spitzengastronomie und zählt Größen wie 3-Sterne-Koch Christian Bau zu seinen Mentoren. Danach verschlug es ihn schließlich nach Hamburg und ausgerechnet in Tim Mälzers Küche. Im Jahr 2018 eröffnete er das 100/200 im Hamburg, das mittlerweile mit zwei Michelin-Sternen sowie einem Grünen Stern ausgezeichnet ist.

Jetzt teilen!

„Bei 100 Grad kocht Wasser, auf 200 Grad läuft mein Ofen“, erklärt Imbusch den Namen seines Restaurants. Für 40 Personen findet Imbusch dort abends Platz und serviert ständig wechselnde fünf- bis zehngängige Menüs. „À la carte funktioniert für mich einfach nicht. Mit einer Karte weckt man oft auch eine Erwartungshaltung, die man vielleicht gar nicht befriedigen kann. Dem Gast wird seine Dorade hier vielleicht einfach nicht so gut schmecken wie im Urlaub in Italien nach dem dritten Glas Lambrusco“

Außerdem arrangiert Imbusch seine Gerichte alle paar Wochen um ein anderes Thema oder auch Tier. Das folgt aus seiner Entscheidung, nur ganze Tiere in der Küche zu verarbeiten – vom Scheitel bis zur Sohle.

Jetzt teilen!
Keine Einträge gefunden.
100 Best Chefs teilen: